Montag, 24. Mai 2010

gepimpte Butterbrottüte

Hallo

Heute habe ich, seit langem mal wieder, eine Butterbrottüte gepimpt. In dieser kann man super kleine Geschenke/Süßigkeiten verschicken. Ähnliche Butterbrottütenkarten habe ich schon vor einiger Zeit mal auf meinem Blog eingestellt. Diese weicht nur etwas ab, da ich dieses Mal oben einen etwas breiteren Pfalz gemacht habe, so daß dort ein bissel mehr reinpaßt. Und als Verschluß habe ich dieses Mal kl. Magnete verwendet. Auch habe ich dieses Mal mit etwas mehr Glitzer, Stickles und Glitzersteinchen, gearbeitet. Aber ich denke, es ist dennoch nicht zuviel, oder?


Vielen Dank für´s Vorbeischauen,

ganz liebe Grüße sendet euch,

Kati

Kommentare:

Marina hat gesagt…

Mir gefällt das Tütchen so, wie es ist!
Schönes Papier hast Du verwendet, das Motiv ist süß und die Embellies gefallen mir auch und sind mir auch nicht zu viel ;O).

Liebe Grüße und noch einen schönen Feiertag wünsche ich Dir,
Marina

Sandra hat gesagt…

Hi Kati,

ja wow das ist ein tolles wundervolles Tütchen. Das orangefarbene Band passt perfekt zum gesamten Werk.
Liebe Grüße Sandra

Nicolchen hat gesagt…

Uiii das ist megasüß...eine wunderschöne Idee kleine Geschenke zu verpacken...tolle Farben und total knuffiges Motiv :0)))

liebe Grüße
Nicole

Teddy hat gesagt…

Sehr coole Tüte *g*

LG
Iris

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Wow, tolle Idee und sieht auch noch klasse aus.
Ich komme hier gar nicht mehr weg *hihi*.....du machst echt tolle Sachen. Werde hier noch etwas weiter stöbern.

Liebe Grüße
Carola