Sonntag, 8. November 2009

Mein kleiner Unfall...

Heute gab es bei den Stempelhühnern von 11-13 Uhr mein Stempeln nach Rezept mit meinen Vorgaben: 1 Oval (ersatzweise Kreis), 1 Stanzbordüre und/oder Ribbon, 1 Text, 2 lila-Töne, etwas das glitzert.

Aber irgendwie kam alles anders, als geplant. Mitten drin mußte ich meine Tochter zu ihrer Freundin bringen und dadurch hatte ich dann nur noch ein knappes Stündchen Zeit. Hätte auch eigentlich trotzdem noch gereicht. Aber, mir ist dann erst nach dem Kleben aufgefallen, das ich vergessen hatte, den oberen Cardstock zu cuttlen, so wie ich es eigentlich geplant hatte. Nun ist das Kärtchen wohl etwas zu schlicht geworden. Aber, ich zeige es euch trotzdem mal:
Hier ist mein kleiner Unfall:

Ich hoffe, ihr könnt es trotzdem noch ein bissel leiden...
Vielen Dank für´s Schauen,
Eure Kati

Kommentare:

Kleine85 hat gesagt…

Also, ich würde das ganz und gar nicht als Unfall bezeichnen, ich finde die Karte total schön!!!!

Viele liebe Grüße,

Tanja

Gypsy hat gesagt…

Ich finde die Karte auch total schön!

Teddy hat gesagt…

Ich find die überhaupt nicht verunfallt... Ganz im Gegenteil find ich schlichte Karten im Moment super *g*

LG
Iris

Floral-Frame hat gesagt…

Hab mich schon erschrocken, dachte dir ist etwas passiert *puh*
Das Kärtchen ist zwar nackiger als gewohnt, aber trotzdem niedlich! Mal was anderes :o)