Dienstag, 21. Oktober 2008

herbstliches Teelichtkärtchen...













Als kleines Dankeschön habe ich heute diese herbstliche Teelichtkarte gemacht. Es ist meine 1. und ich mußte doch ein bissel friemeln, bis ich zufrieden war...
Da sie für eine Dame ist, von der ich nicht weiß, was sie so für Vorlieben hat, habe ich sie eher schlicht gehalten.

Kommentare:

bitavin hat gesagt…

Huhu Katja!
Mir gefällt Deine Teelichtkarte sehr gut. Es muss ja nicht immer alles so dolle verziert sein. Dadurch, dass Du gold als Stempelfarbe gewählt hast, wirkt die Karte auch so sehr edel!

LG
bitavin

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wow, die ist ja edel.

Ich muss auch mal schauen, ob ich so was hinkriege. Sieht toll aus!!!

LG,
Nicole

Swaantje hat gesagt…

*wow*
Ist die Karte mit den Teelichtern schön geworden!

Werde wohl auch demnächst mal damit anfangen...dachte ich käme da drum herum ;o)

Swaantje hat gesagt…

Huhu Kati,

nach meinem Besuch bei dir hier, habe ich tatsächlich auch eine Teelichter-Karte hinbekommen..
Du hast mich nun in eine tolle Sucht hineingetrieben *knuddelchen*

Das ist echt eine schöne Art Karten zu verschenken..

Schicke dir ganz viele liebe Grüße

Swaani

Chrissie hat gesagt…

Deine herbstliche Teelichtkarte gefällt mir sehr gut. Sie wirkt sehr edel.
LG Christina